F.A.Q. Frequently Asked Questions

Inwiefern nützt die Software dem Betrieb/Unternehmen?

- komfortable Arbeitsplanung durch optimale Seminarumgebung

- fehlerlose, zeiteffiziente Organisation der Kurse

- Gewinnsteigerung des Unternehmens durch opt. Arbeitsbedingungen

- Service zur individuellen Anpassung an die Unternehmensbedürfnisse (Kundenbetreuung)

- Einrichtung der Schnittstellen zu den Institutionen und Auftraggebern

Gibt es betriebliche Einschränkungen für die Nutzung der Software?

Wir empfehlen unsere Seminarverwaltungssoftware insbesondere Schulungszentren und Bildungsträgern mit bis zu ca. 10 Mitarbeitern in der Verwaltung und bis zu 100 Dozenten im Unterrichtsbetrieb.

Was benötige ich über die Software hinaus?

Die Software basiert auf den Microsoft-Office-Anwendungen des Betriebssystems Microsoft Windows. Die komfortable Nutzung der gleichen Oberfläche wie die sonstigen Office-Anwendungen bringt für den Anwender den Vorzug, sich nicht umgewöhnen zu müssen.
Eventuell benötigen Sie einen Internetzugang, wenn sie auf die Option zugreifen wollen, online die CLOUD-Funktion zu nutzen (arbeiten von zu Hause aus, Austausch der Daten unter allen Anwendern)

Wie geht der Service von statten und der Erwerb von SeminarStarter?

Nutzen Sie den kostenfreien Download der Demoversion, um einen Einblick in die Möglichkeiten von SeminarStarter zu erhalten. Dazu finden Sie auch den Download einer Anleitung, um sich schnell zurecht zu finden. Bei Interesse an der Vollversion kontaktieren Sie uns einfach per email oder Telefon und wir werden Ihnen ein Angebot erstellen. Oder Sie nutzen gleich das Betellformular.
Unser Service besteht darin, dass wir Sie mindestens 3 Monate begleiten. Dabei bestehen die Möglichkeiten der Fernwartung (Teamviewer), der telefonischen Assistenz und natürlich von persönlicher Schulung. Wir kommen gern bei Ihnen vorbei!

Für wen ist SeminarStarter überhaupt geeignet?

Grundsätzlich erst einmal jedem, der Kurse und Seminare organisieren möchte. Insbesondere dann, wenn man in der Abhandlung schnell mal die Übersicht verliert,
und man lieber komfortabel, effizient und transparent arbeiten möchte.
Weitere mögliche Nutzer unseres Seminarverwaltungsprogramms sind Bildungsträger, Anbieter von Integrationskursen, Weiterbildung, Sprachkursen, Umschulungsmaßnahmen, Volkshochschulen, Nachhilfe-Firmen und Spezial-Schulen